Peter Diefenbachs Gedichte


(Liebe; 08. August 1995)

Du bist!

Eins zwei drei ich komme!
So reite ich auf Wogen der
Lust und Laune und Freude und Glück
Zu Dir, nur zu Dir

Eins zwei drei ich komme!
Wie beim Fangenspielen so
Geht dieser Ruf hinaus in die Welt und doch nur
Zu Dir, nur zu Dir

Eins zwei drei ich komme!
Und ich weiß wo Du bist und ich
werde ihn finden, den Weg
Zu Dir, nur zu Dir

Eins zwei drei ich komme!
Und wenn ich Dich einmal habe,
Dann komm ich noch näher und näher und näher
Zu Dir, nur zu Dir

Eins zwei drei ich komme!
Und habe ich Dich erst gefangen,
Dann lass ich Dich frei und sage
Zu Dir, nur zu Dir:

Du bist!

[Übersicht] [Alle]