Peter Diefenbach: Rezepte


Mandarinen-Schmand-Kuchen

Kommt ohne Backofen aus.

150 g
warme Butter
200 g
Löffelbisquit
zerbröseln, vermengen und in einer Springform als Boden andrücken.
2 Dosen
Mandarinen
abtropfen und die Stückchen auf dem Boden verteilen.
600 g
Schmand
150 g
Joghurt (3,5% Fett)
1 Beutel
Puddingpulver ohne Kochen
in einer Rührschüssel zusammen rühren.
400 g
Schlagsahne
1 TL
Zucker
2 Packungen
Sahnesteif
in einer anderen Schüssel steif schlagen und der Schmandmasse unterheben. Alles zusammen über die Mandarinen gießen und glatt streichen.
ein paar
Mandelblätter
1/2 EL
Butter
anrösten, erkalten lassen und auf dem Kuchen verteilen. Bis zum Servieren kühl stellen.
Nach Belieben eine halbe Stunde vor dem Servieren noch
1/2 TL
brauner Zucker
über den Kuchen streuen, damit es beim Kauen etwas knirscht.

Zubereitung: 20 min

[Übersicht] [Alle]