Peter Diefenbach: Kitten

Ein Jump&Run Knobelspiel von mir und meinem Bruder Alexander, das sein Licht der Welt bereits 1986 auf dem 8-bit Atari erblickte. Jetzt portiert auf HTML5.


| | | | | | |

Ein Jump&Run – naja fast, denn man kann nur springen, aber gerade das macht es zu einem echten Knobelspiel für 1 Spieler. Mit 20 kniffligen Levels und bald noch einem Level Editor. Vielen Dank an Andreas Koch, der weitere 30 Levels beigesteuert hat.

Inhalt

Einleitung

Führe den jungen verspielten Kater zu seiner Spielgefährtin. Sammle auf dem Weg zu ihr ein paar Blumen, sonst wird sie ihn verschmähen. In seinem Übermut will der Kater nicht laufen, sondern nur springen. Sprungfedern bringen ihn nach oben. Bei Hürden und tiefem Fall verliert er ein Katzenleben, ebenso, wenn seine Spielgefährtin ihn verschmäht oder die Zeit abgelaufen ist. Und zu allem Überfluss sind die gierigen Mikroflikros (kleine fliegende Krokodile) wieder auf Beute aus.

Noch ein Tipp: Man kann den Kater so in eine Ecke manövrieren, dass Sie freiwillig ein Katzenleben aufgeben und das Level neu starten möchten.

Steuerung

Aktion Taste Maus
Nach links drehen PFEIL LINKS oder a oder NUMPAD 4 Klick in den linken Teil des Labyrinths
Nach rechts drehen PFEIL RECHTS oder d oder NUMPAD 6 Klick in den rechten Teil des Labyrinths
Großer Sprung in gewählte Richtung PFEIL HOCH oder w oder NUMPAD 8 Klick in den oberen Teil des Labyrinths
Kleiner Sprung in gewählte Richtung PFEIL RUNTER oder s oder NUMPAD 2 Klick in den unteren Teil des Labyrinths
Nach links drehen und großer Sprung NUMPAD 7 TODO???
Nach rechts drehen und großer Sprung NUMPAD 9 TODO???
Nach links drehen und kleiner Sprung NUMPAD 1 TODO???
Nach rechts drehen und kleiner Sprung NUMPAD 3 TODO???
Pause ein/aus PAUSE  

Bedienung

Bedienelement Aktion
Fokus Blendet alles bis auf das Spielfield und die Bedienelemente ein oder aus. Ausblenden ist sinnvoll, um unerwünschtes Scrolling auf kleinen Bildschirmen zu verhindern.
Größe Setzt die Größe des Spielfelds. Nützlich zur Anpassung an Deine Bildschirmgröße.
Pause Pause ein/aus.
Sound Schaltet die spielsituationsabhängigen Sounds an oder aus.
Moderne Grafik Schaltet zwischen Original-Grafik und modernerer Grafik um.
Spiel beenden Beendet das laufende Spiel und kehrt in den Titelbildschirm zurück.
Level neu beginnen Verliert ein Katzenleben und startet den aktuellen Level neu.
Neues Spiel starten Beendet das laufende Spiel und startet ein neues.

Ein neues Spiel starten

Wenn Du ein neues Spiel beginnst, kannst Du die Levels auswählen, die Du spielen möchtest.

Level-Set

Durch diese Levels führt das Spiel

Level

Mit diesem Level startet das Spiel

Die Anzeige

Dieser Abschnitt erklärt, was Du auf dem Bildschirm während des Spiels siehst.

Über dem Level

PUNKTE

Die Anzahl der Punkte, die Du inzwischen über alle Levels hinweg gesammelt hast. Punkte gibt es, wenn Du eine Blume sammelst, und wenn Du ein Level vor der Zeit schaffst.

Anzahl der Katzenleben

Die Anzahl weißen Katzen rechts oben zeigt an, wie viele Katzenleben Du noch übrig hast.

BLUMEN

Die Anzahl der Blumen, die Du noch in diesem Level sammeln musst, um Deine Spielgefährtin gnädig zu stimmen.

ZEIT

Die Anzahl an Zeiteinheiten (jede dauert etwa 5 Sekunden), die Du noch übrig hast, um das Level zu schaffen.

Unter dem Level

EBENE

Die Ebenen in Level-Set sind durchnummeriert. Hier siehst Du die Nummer und den Namen des Levels.

Das Level selbst

  Kater

Diese Figur steuerst Du durch das Level.

  Spielgefährtin

Wenn Du die Spielgefährtin mit genügend Blumen erreichst, hast Du das Level geschafft. Wenn nicht, verlierst Du ein Katzenleben.

  Wand

Ein Hindernis.

  Block

Ein Hindernis.

  Blume

Einsammeln!

  Hürde

Wenn Du eine Hürde anspringst, verlierst Du ein Katzenleben.

  Sprungfeder

Wirft Dich nach oben.

  Mikroflikro

Ein kleines gefräßiges Krokodil. Nicht erwischen lassen, sonst verlierst Du ein Katzenleben.

Andere Implementierungen

Es gibt auch eine Java Version des Spiels, und das Originalspiel für 8-bit Atari Heimcomputer.