Peter Diefenbach: Pacman

Der Klassiker eines Arcadespiels. Ziel des Spiels ist, sich durch die Labyrinthe zu futtern, ohne sich von den Gegnern erwischen zu lassen.


| | |

Einleitung

Lenke Pacman so, dass er alle gelben Punkte isst. Hüte Dich vor den Geistern. Außer Du hast gerade eine Pille gegessen, dann ist es an Dir, die Geister zu jagen.

Steuerung

Aktion Taste Maus
Nach links PFEIL LINKS oder a oder 4 Klick in den linken Teil des Labyrinths
Nach rechts PFEIL RECHTS oder d oder 6 Klick in den rechten Teil des Labyrinths
Nach oben PFEIL HOCH oder w oder 8 Klick in den oberen Teil des Labyrinths
Nach unten PFEIL RUNTER oder s oder 2 Klick in den unteren Teil des Labyrinths
Pause ein/aus PAUSE  

Bedienung

Bedienelement Aktion
Fokus Blendet alles bis auf das Spielfield und die Bedienelemente ein oder aus. Ausblenden ist sinnvoll, um unerwünschtes Scrolling auf kleinen Bildschirmen zu verhindern.
Größe Setzt die Größe des Spielfelds. Nützlich zur Anpassung an Deine Bildschirmgröße.
Pause Pause ein/aus.
Neues Spiel Beendet das laufende Spiel und startet ein neues. Du kannst das Startlevel auswählen, bevor Du es startest.

Andere Implementierungen

Es gibt auch eine Java Version des Spiels. Die hatte ich zuerst gebaut, bevor ich sie dann nach HTML5 portiert habe.