Peter Diefenbachs Gedichte


(Liebe; April 1992)

Ich bin ein Traum

Ich bin ein Traum
Frag' nicht nach Zeit noch Raum,
Nach Sinn ---
Ich bin
Nicht dass ich sinnlos wär
Ein Traum,
Der ich nur Dir gehör
Und nicht der Welt
Ein Traum
Ein Traum

Real, doch nicht Realität;
Ein Weg, kein Plan,
Kein Ziel, wohin die Reise geht,
Spür meine filigrane Kraft
Und lass Dich gehn in ihr
Im Traum
In mir.

[Übersicht] [Alle]