Peter Diefenbach: Rezepte


Kalter Hund

Sehr mächtig und süß.

250 g
Kokosfett
zerlassen, auf dem Herd lassen.
125 g
Puderzucker
1 Pck
Vanillinzucker
50 g
Kakao
1/2 Fl.
Rum-Aroma (oder ein Schuss echter Rum)
miteinander verrühren.
2
Eier
dazugeben.
Zum Schluss das lauwarme Kokosfett dazugeben.
Eine Kastenform mit Pergamentpapier auslegen,
dann abwechselnd Schichten Kakaomasse und
300 g
Butterkekse
darin aufschichten. Die unterste Schicht sollte Kakaomasse sein, die oberste Kekse.
Danach kaltstellen.
Kalt aus der Kastenform kippen und das Pergamentpapier abziehen.

Gibt etwa 20 Kuchenstücke.
Zubereitung: 45 min

[Übersicht] [Alle]